Gutschein

Als stilvolle Geschenkidee haben wir für Sie unsere wunderschönen Gutscheine entwickelt. Mit einem beliebigen Wert ›aufladbar‹, haben Sie die Möglichkeit auf der Rückseite des Gutscheins dem Beschenkten Ihr persönliches Grußwort zu schreiben. Neben einer kleinen Geschichte zum ›Herrn von Myra‹ und der Legende über das Kornwunder, wird der Beschenkte mit der Fotografie zur blauen Stunde unseres herrlichen Fachwerkhauses, welches den ›Herrn von Myra‹ beherbergt, sowie kleinen Willkommenstextchen auf unsere Brotmanufaktur eingestimmt.

 

Über die im Gutschein stehende Adresse wird der Beschenkte unser Haus nicht nur finden, sondern über das Bild auch sogleich wiedererkennen. Durch die Angabe unserer Internetseite www.herr-von-myra.de hat der Beschenkte nicht nur die Möglichkeit sich weiter auf unsere Brotmanufaktur einzustimmen, sondern findet dort auch Vieles zu unserem Sortiment.

 

Beim Kauf eines Gutscheins erfolgt eine Schlagzahlprägung, für die ein kleiner Betrag in Höhe von 1,80 € erhoben wird. Dabei wird auf einer Holzunterlage mit schweren Schlagzahlen aus Metall der Gutscheinwert eindeutig kenntlich eingraviert. (Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.) Wir wünschen schon jetzt viel Freude!

Backkurse

Bei unserer täglichen Arbeit in der Brotmanufaktur begegnen uns immer wieder Kunden, die ein Interesse an dem was wir gerade herstellen oder an unserem Laden im Allgemeinen haben. Oft treten aber auch Kunden ganz gezielt an uns heran, um einen Rat zu bekommen, wie der ein oder andere selbstgebackene Laib oder Kuchen zu Hause noch besser gelingt. Vor allem das Thema Sauerteig brennt den Kunden erfahrungsgemäß dann förmlich unter den Nägeln. Dabei haben sich in unserem kleinen Laden durchaus schon recht lebhafte, fröhliche aber auch hitzige Diskussionen entwickelt. Tatsächlich hatten wir sogar schon einen Praktikanten in den Fünfzigern liegend und aus dem Raum Wuppertal kommend, der zwei Tage in Soest übernachtet hat, um mit uns schon früh morgens backen zu können.

 

Daraus erwuchs die Idee, unseren Kunden Backkurse anzubieten.

 

WANN?

Jeden letzten Dienstag im Monat. Start 14 Uhr. Voraussichtliches Ende gegen 18.30 Uhr.

 

WO?

In unserer Brotmanufaktur.


WAS SOLLTE MITGEBRACHT WERDEN?

Unsere Herr von Myra Schürze, Kopfbedeckung, ein Notizblock mit Bleistift sowie eine Brotzeit und ein Trunk Ihrer Wahl werden gestellt und sind im Preis inbegriffen.

 

THEMA?

Sauerteig, Blätterteig, Croissantteig, kleine Einführung in die Backtechnologie.

 

MINDESTTEILNEHMERZAHL

4 Personen, maximal jedoch 6.

 

PREIS

Der Preis pro Person liegt bei 75 Euro. Die Anmeldung mit Angabe des Teilnehmers bzw. der Teilnehmer erfolgt unter simon.hoberg@herr-von-myra.de und wird mit Überweisung obigen Betrages und Angabe des Teilnehmernamens bei der Überweisung zur besseren Zuordenbarkeit verbindlich.